Kosten: 

Ich führe eine Selbstzahlerpraxis. D. h., dass in der Regel nicht mit der Kasse abgerechnet werden kann. 
Bei Vorliegen einer Zusatzversicherung erkundigen Sie sich bitte ob Ihre Versicherung einen Anteil erstattet.

Es hat jedoch auch Vorteile, die Therapiekosten selbst zu tragen. So ist Ihre Therapie nicht aktenkundig und der Prozess richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen.
Sollten Sie zu mir kommen, um die Wartezeit zu einem Kassenärztlich zugelassenen Psychotherapeuten zu überbrücken, so biete ich Ihnen auch gerne einen Paket-Preis an. 

Kosten Sitzung in meinem Praxisraum:

  • 60 Minuten 70 Euro
  • 90 Minuten 95 Euro


Das Erstgespräch dauert in der Regel etwas länger wie eine Stunde.
Hierfür berechne ich Ihnen lediglich 60 Minuten.

Gerne können wir auch im Vorfeld einen kostenfreien
Kennerlern-Termin vereinbaren. 

soziales Honorar für Schüler/Studenten

  • 60 Minuten 55 Euro
  • 90 Minuten 80 Euro

Therapie in Corona-Zeiten:

Auch in diesen Zeiten dürfen Sie gerne persönlich in meine Praxis kommen, sofern es Ihre Gesundheit zulässt (bitte bleiben Sie auch bei einer Erkältung besser zuhause). Ein Desinfektionsspender befindet sich gleich im Eingangsbereich. Hier können Sie vor und nach der Sitzung Ihre Hände desinfizieren. Auch während der Sitzung behalten wir aufgrund der aktuellen Lage unsere Masken auf. Der nötige Sicherheitsabstand wird im Therapieraum gewahrt. Bitte bringen Sie Ihre Maske mit.

Sollten Sie einen Besuch zur Zeit eher vermeiden wollen, so ist es auch möglich eine sichere Online-Beratung zu buchen.
Um eine nach deutschem Datenschutzrecht sichere Online-Sitzung zu gewährleisten, nutze ich die von Therapie.de. speziell dafür zur Verfügung gestellte Software.

Kosten für Online-Beratung: 

  • 60 Minuten 60 Euro
  • 90 Minuten 85 Euro